Gemeinde Meine

Gemeinde Meine

Artikel der Papenteicher Nachrichten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
in diesem Bereich können Sie die Beiträge der Gemeinde Meine zum Mitteilungsblatt der Samtgemeinde Papenteich, den Papenteicher Nachrichten bereits direkt nach Redaktionsschluss lesen. 
Redaktionsschluss und Erscheinen der Papenteicher Nachrichten liegen meist drei Wochen auseinander, wodurch die Texte nicht immer besonders aktuell erscheinen. 
Ich hoffe, Sie lesen meine Beiträge mit Interesse und können daraus aktuelle Informationen entnehmen.
 

 

UHB03

 Ihre Ute Heinsohn-Buchmann

PN 02-2019 / Gemeinde Meine

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

die Monate Januar und Februar stehen im Zeichen der Jahreshauptversammlungen, Mitgliederversammlungen und Bürgerabende.
Bei den Jahreshauptversammlungen und Mitgliederversammlungen der Vereine und Verbände ist immer schön zu sehen,
wie aktiv unsere Vereine und Verbände sind und was dort alles im vergangenen Jahr auf die Beine gestellt worden ist und für das
Jahr 2019 geplant ist. Unsere Vereine, Verbände und Feuerwehren aber auch unsere Kirchengemeinden gestalten unser Leben in
ganz besonderem Maße. Dafür sage ich auch an dieser Stelle allen, die sich hier freiwillig und ehrenamtlich engagieren, meinen herzlichsten Dank.

Bei den Bürgerabenden in den Ortsteilen haben unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger die Gelegenheit, mit unseren Ratsmitgliedern
und mit der Bürgermeisterin ins Gespräch zu kommen. Sie können aber auch ganz offen kundtun, wo „der Schuh drückt“.
Viele Konflikte oder auch Probleme lassen sich so schnell lösen; manches muss dann aber doch in die politischen Gremien getragen werden,
und manches kann auch nicht vom Rat und der Verwaltung der Gemeinde Meine verhindert werden.

Die Gemeinde Meine veranstaltet den alljährlichen Herbstmarkt am ersten Samstag im September. Den 7. September 2019 können Sie
sich deshalb schon vormerken. Es wird sicherlich etwas Besonderes werden, da sich für diesen Herbstmarkt eine Arbeitsgruppe gebildet hat.
Diese Arbeitsgruppe tagt erstmals am 13. Februar 2019. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, die Attraktivität des Herbstmarktes sowohl für die
Standbetreiber als auch für die Besucher zu steigern. Man darf deshalb gespannt sein.

Die Termine für die Sitzungen der Ausschüsse und des Rates im Jahr 2019 stehen ebenfalls bereits fest. Bei Interesse kann man sich über
die Termine auf der Homepage der Gemeinde Meine informieren. Auf jeden Fall starten wir am 18. Februar 2019 mit dem Finanzausschuss,
um unter anderem den Entwurf des Haushaltes für das Jahr 2019 zu beraten. Die Gemeinde Meine ist in 2019 erst wieder komplett handlungsfähig,
wenn der Haushalt genehmigt ist. Deshalb soll der Haushalt auch so früh wie möglich beschlossen werden. Ich hoffe, dass die Entscheidung
in der Ratssitzung am 25. März 2019 getroffen wird.

In der Januar - Ausgabe hatte ich Ihnen angekündigt, darüber berichten zu wollen, wie es unseren Kindern in der neuen Kindertagesstätte
in Bechtsbüttel gefällt. Der Betrieb dort wird am 1. Februar 2019 aufgenommen, der Redaktionsschluss für diese Ausgabe war aber bereits am
28. Januar 2019. Deshalb kann ich Ihnen davon erst in der nächsten Ausgabe der Papenteicher Nachrichten berichten.

Ihre
Ute Heinsohn-Buchmann

 

PN 01-2019 / Gemeinde Meine

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

das neue Jahr ist nun schon wieder ein paar Tage alt. Ich darf Ihnen aber dennoch alles Gute für 2019 und viel Glück bei all Ihren Vorhaben wünschen.

Am Ende des letzten Jahres haben wir uns intensiv mit dem Thema „Verkehrsberuhigung“ im Ort Meine befasst.
Der Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde Meine hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen,
beim Landkreis Gifhorn die Aufstellung der Verkehrszeichen „Durchfahrt verboten“ – Anlieger frei - an der Allerstraße und am Westring zu beantragen.
Vorangegangen war die Beteiligung der Anwohner in Form einer Anliegerversammlung und einer Meinungsabfrage.
Hier haben sich die Anlieger mehrheitlich dafür ausgesprochen, die Verkehrszeichen aufzustellen.

Das Aufstellen der Verkehrszeichen geht einher mit dem Wunsch nach verstärkten Polizeikontrollen wegen der Einhaltung des Verbotes.

Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, die östlich der B4 wohnen, klagen über zu viel Verkehr, zu schnellen Autofahrern und zu viel Lärm in ihren Wohnstraßen.
Tempo 30 ist bei vielen Autofahrern unbekannt genau wie die Verkehrsregel „rechts vor links“. Uns ist bekannt, dass die Wohnstraßen als Abkürzung benutzt
werden, um insbesondere zu Stoßzeiten die Hauptstraße in Meine zu meiden.

Wir werden uns deshalb auch im Jahr 2019 mit dem Thema Verkehrsberuhigung in Meine befassen.
Der nächste Schritt wird den Bereich um die Zuckerallee und den Kuhweg umfassen. Auch hier werden wir mit einer Anliegerversammlung
und einer sich anschließender Meinungsabfrage beginnen.

Wir werden auch den Schriftzug „30“ auf unseren Straßen erneuern. Dazu müssen die Straßen jedoch komplett trocken sein.
Im Moment lässt die Witterung diesen Schritt nicht zu.

Ende Januar/Anfang Februar werden dann auch die barrierefrei ausgebauten Bushaltestellen fertig gestellt werden können.
Die fehlenden Wartehäuschen wurden zwar schon im September 2018 bestellt, können aber erst Ende Januar bzw. Anfang Februar geliefert
und dann auch erst aufgestellt werden.

Am 1. Februar 2019 wird der Betrieb in der Kindertagesstätte Bechtsbüttel aufgenommen. Eine Krippengruppe und eine Kindergartengruppe
haben dann in Bechtsbüttel ein neues zuhause. Ich bin gespannt, wie die Kinder auf die neue Einrichtung reagieren.
Das berichte ich dann in der nächsten Ausgabe der Papenteicher Nachrichten.

Ihre
Ute Heinsohn-Buchmann

 

Hier stehen Ihnen aktuelle und ältere Ausgaben als PDF zur Verfügung.

 Archiv der Papenteichnachrichten (PDF-Format)
2019 01 02
2018   01 02 03 04 05  06  07 08 09 10 11 12
2017   01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12
2016   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11
12
2015   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 2014   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 2013   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 2012   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 2011   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 
 2010   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
 2009   01 02 03 04 05 06 07 08 09 10  11  12